Gemeindefinanzen  -  viel Administration oder echter Durchblick und Vorausblick?

Manchmal sind die Leser, u.a. Amtsleitung, Stadtamtsleitung, Finanzverwaltung, überfordert mit der Fülle des Berichtswesens. Was kann man noch tun?

Harald Hintenberger
19. Mai 2023

Gemeindefinanzen  -  viel Administration oder echter Durchblick und Vorausblick?

Gemeinden melden jährlich ihre Finanzdaten nach einem standardisierten Schema der Statistik Austria ein. Dies ermöglicht eine fundierte Analyse, die im Gemeindefinanzbericht des Österreichischen Städtebundes vom KDZ – Zentrum für Verwaltungsforschung dokumentiert wird.

Hier der Link zum Bericht: Das zeigen die Gemeindefinanzen 2021 | KDZ - Zentrum für Verwaltungsforschung.

Neben der Betrachtung im Zeitverlauf werden auch sämtliche Finanzdaten nach Einwohner*innen-Klassen (EW-Klasse) und Bundesländern gegenübergestellt. Dies zeichnet ein spannendes Bild und ist die Grundlage für evidenzbasierte Handlungsempfehlungen, um die kommunale Daseinsvorsorge auch in Zukunft abzusichern.

Die jährliche Publikation knackte zum ersten Mal die 100-Seiten-Marke. In diesem Beitrag werden einzelne zentrale Erkenntnisse und die wichtigsten Kapitel kurz vorgestellt. Manchmal sind aber die Leser, u.a. Amtsleitung, Stadtamtsleitung, Finanzverwaltung, auch überfordert mit der Fülle so eines Berichtes. Selbst mittelgroße Städte und Gemeinden können damit an ihre (personellen) Grenzen stoßen bzw. verfügen trotz größerer personeller Ressourcen manchmal nicht über die notwendigen Tools dafür. Es wird zwar sorgfältigst und mit Hilfe von Steuerberatungskanzleien der finanzielle Bericht einer Gemeinde erstellt, aber oft fehlt auch die Planung, speziell im Bereich der Fremdkapitalfinanzierung.

Hier ein kleiner Leitfaden:

  1. Definieren Sie Ihre finanziellen Ziele: Klare Ziele helfen Ihnen und Ihrem Experten, der FRC - die kommunale Kreditplattform, einen passenden Finanzierungsplan zu erstellen.

  2. Wollen Sie eine einfache Finanzverfassung (Regelwerk) in Ihrer Gemeinde einrichten?

  3. Erfassen Sie Ihre finanzielle Situation – Was für das Thema Versicherungen schon üblich ist, wird bei Finanzierungen oft vergessen. Eine Darlehensportfolioanalyse ist die Basis für eine fundierte Finanzierungsplanung.

  4. Arbeiten Sie mit einem Finanzexperten zusammen – FRC macht schlichtweg diese Tätigkeiten häufiger als vermutlich 90% aller Gemeinden in Österreich.

  5. Entwickeln Sie einen Finanzierungsplan: In Zusammenarbeit mit FRC entwickelt sich ein unabhängiges Bild – selbstverständlich hilft die Hausbank, aber vergessen Sie nie den Eigennutzen und eine etwaige Befangenheit.

  6. Überprüfen Sie regelmäßig Ihre Finanzierung: Eine Finanzplanung ist kein statischer Prozess. Eine Darlehensfinanzierung für Kanal z.B. läuft meist deutlich länger als die Amtszeit gewählter Vertreter oder die Restzeit der Amts/Stadtamtsleitung.

  7. Schreiben Sie Ihre Neufinanzierungen mit einem Profi, wie der FRC - Kommunale Kreditplattform, aus.


Kennen Sie schon unseren modularen Produktbaukasten bei kommunalen Finanzierungen ?

Ausschreibungsservice [Modul AS]

Kommunen müssen laufend investieren und Kommunalfinanzierungen bleiben im Fokus der Banken. Unser laufendes Ausschreibungsservice für Neufinanzierungen und Umschuldungen ist bekannt. Der Kanal ist neu. Die FRC-Kreditplattform ist für alle Kommunen zugänglich. Hier hat jede Kommune die Möglichkeit, ihre Ausschreibungen zu organisieren, ohne auf unsere Beratungsleistungen zu verzichten.

Portfoliomanagement [Modul PM]

In der Folge betreuen wir auch gerne Ihre bestehenden Kommunalfinanzierungen. Ein laufendes Finanzierungscontrolling für die bestehenden Finanzierungen ist die Basis für ein effizientes Finanzierungsportfolio.

FRC Ausschreibungen auf einem Laptop

FRC ist der wesentliche und nachhaltige Dienstleister in Österreich zum Thema kommunale Finanzierungen und verfügt über maßgeschneiderte Angebote und Analysetools. Unser Leistungsspektrum erstreckt sich von der laufenden Betreuung des bestehenden Finanzierungsportfolios (Modul Portfoliomanagement) bis zur Neuausschreibung (Modul Ausschreibungsservice). Ein umfangreiches Berichtswesen rundet unser Service ab. Damit erfüllen unsere Kunden stets Ihre externen Vorgaben hinsichtlich interner Kontrollen und gesetzlicher Regelungen.

Eine maßgeschneiderte Unterstützung („Financial Engineering“) kann die Effizienz bei den Gemeindefinanzen deutlich erhöhen. Umgelegt auf alle Gemeinden in Österreich sprechen wir hier von Einsparungen in der Höhe von einigen hundert Millionen Euro. Durch die Zusammenfassung größerer Volumina bzw. durch unsere hohe Marktdurchdringung entsteht der FRC Pooling-Effekt.

ANFRAGE

FRC | KOMMUNAL | DIGITAL

Negative Zinsen und Kredite - Was ist zu tun?

UNSERE LEISTUNGEN

Ihre Finanzierung ist unsere Aufgabe!

„Podcast FRC ON AIR

In regelmäßigen Folgen informieren wir, worauf es bei der Optimierung des Finanzierungsportfolios und bei der Digitalisierung des Gemeinde-haushalts ankommt und wie wir Sie als ausgelagerte Finanzabteilung und Sparring-Partner dabei entscheidend unterstützen. Nebenan finden Sie die jeweils aktuellste Folge zum Reinhören.

Über Harald Hintenberger

more to come